MasterChef III

Seit dem 30. September 2019 wird um 20:15 Uhr auf Sky1 die dritte Staffel der erfolgreichsten Kochshow der Welt ausgestrahlt – MasterChef.
Nachdem ich ohne Kamera in einem Vorcasting überzeugen konnte, durfte ich in die nächste Runde, dem Livekochen vor der Jury bestehend aus Maria Gross, Ralf Zacherl und Nelson Müller, einziehen.
Hier konnte ich mich gegen meine Duellgegner durchsetzen und schaffte es mit 17 anderen Kandidaten in die Master Class.
“Ab jetzt heisst es Kämpfen!” habe ich mir gedacht und so konnte ich direkt die erste Challenge meistern und die Jury von meinen Kochkünsten begeistern. Leider musste uns hier schon eine Kandidatin verlassen.
Die übrigen 16, inklusive mir, wurden in zwei Teams geteilt und mussten in der nächsten Folge in einer Teamchallenge gegeneinander eine Modenschau in Essen becatern. Hier ging es darum, leckeres vegetarisches Fingerfood für die Besucher zu zaubern, welche hinterher ihre Stimme für das Team abgeben durften, dessen Essen ihnen besser geschmeckt hatte. Letztendlich gewann das Team in dem ich eingeteilt war und somit waren wir automatisch eine Runde weiter. Die Teilnehmer des Verliererteams mussten im sogenannten “Pressure Test” jeder für sich um einen Platz in der nächsten Runde kämpfen. Leider musste uns auch hier eine weitere Kandidatin verlassen.

Ich bin schon sehr gespannt, wie es am nächsten Montag um 20:15 Uhr auf Sky1 weitergeht! Welchen Herausforderungen darf ich mich stellen? Schaffe ich es unter die besten 14? Es bleibt spannend!

You may also like...

1 Response

  1. Avatar Sabrina sagt:

    Glückwunsch für den Titel Masterchef Deutschland 🎉👏🏻

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.